Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen des Bauleitplanverfahrens zum Bebauungsplan Nr. 38 – 4. Änderung „Borgheidkamp“

Schenefeld

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen des Bauleitplanverfahrens zum Bebauungsplan Nr. 38 – 4. Änderung „Borgheidkamp“

 

Mit der 4. Änderung zu dem Bebauungsplan Nr. 38 „Borgheidkamp“ der Stadt Schenefeld sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Entwicklung von Wohnbauflächen geschaffen werden.

 

Die Bürgerinnen und Bürger haben nach den Vorgaben des § 3 Abs. 1 BauGB die Möglichkeit, sich über die Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung im Wege der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit über Aushänge im Foyer des Rathauses und über eine Plattform im Internet sowie über die Mailadresse: zu informieren und ihre Stellungnahmen abzugeben.

 

Auf Grund der Pandemielage habe ich mich entschlossen, auf die sonst in Schenefeld übliche Informationsveranstaltung zu verzichten.

 

Wir haben daher mehrere Möglichkeiten geschaffen, über die Sie sich als Einwohner*innen der Stadt Schenefeld bzw. Eigentümer*innen informieren und beteiligen können. Sie als Interessierte können ihre schriftliche Stellungnahme zu der dargelegten Planung ab dem 07.07. bis zum 13.08.2021 bei der Stadt Schenefeld einreichen.


Folgende Plattformen bieten sich dafür an:

  • Foyer des Rathauses der Stadt Schenefeld zu folgenden Öffnungszeiten:
     

Montag – Freitag:          8:30 – 12:00 Uhr
zusätzlich Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr

 

  • BOB SH mit der Möglichkeit dort direkt Ihre Stellungnahme abzugeben B-Plan Nr. 38 – 4. Änderung: https://bob-sh.de/plan/sche-b38-4-aend

 

  • Homepage der Stadt Schenefeld https://www.stadt-schenefeld.de/seite/425809/b-plan-nr.-38-%E2%80%93-4.-%C3%A4nderung.html

 

  • Per Post an: Stadt Schenefeld, Holstenplatz 3-5, 22869 Schenefeld

 

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
https://www.stadt-schenefeld.de/bekanntmachungen/index.php .

 

Für Rückfragen steht Ihnen mein Fachdienst Planen und Umwelt, Frau Meyer unter der Telefonnummer:

040 – 830 37 173 oder der Mailadresse: gerne zur Verfügung.“

 

 

Ihre Bürgermeisterin
Christiane Küchenhof

 

 

Bild zur Meldung: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen des Bauleitplanverfahrens zum Bebauungsplan Nr. 38 – 4. Änderung „Borgheidkamp“

VERANSTALTUNGEN