040/830 37-0
Link verschicken   Drucken
 

Katastrophenschutz


Allgemeine Informationen

Als Katastrophe wird gemäß § 1 des Gesetz über den Katastrophenschutz in Schleswig-Holstein (Landeskatastrophenschutzgesetz -LKatSG-) ein Ereignis bezeichnet,
  • welches das Leben oder
  • die Gesundheit oder
  • die lebensnotwendige Versorgung zahlreicher Menschen oder
  • bedeutende Sachgüter oder
  • in erheblicher Weise die Umwelt

in so außergewöhnlichem Maße gefährdet oder schädigt, dass für die Bewältigung der Schadenslage eine besondere Zusammenarbeit mehrerer Institutionen notwendig wird.

Die für den Katastrophenschutz zuständige Behörde ist der Landrat des Kreises Pinneberg. Unter

 

http://www.kreis-pinneberg.de/index.phtml?La=1&sNavID=23.126&mNavID=23.126&object=tx|23.581.1

 

erhalten Sie hierzu weitere Informationen.


Ansprechpartner

Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Soziales
Holstenplatz 3-5
22869 Schenefeld
E-Mail
VERANSTALTUNGEN