040/830 37-0
Link verschicken   Drucken
 

Einzugsermächtigung


Allgemeine Informationen

Für die von Ihnen zu entrichtenden, regelmäßigen Abgaben können Sie der Stadt Schenefeld eine Einzugsermächtigung erteilen. Alle gewünschten Abgaben werden dann automatisch zur Fälligkeit von Ihrem Girokonto eingezogen. Bei jedem Abruf wird der Zahlungsgrund zu Ihrer Kontrolle auf dem Kontoauszug ausgedruckt. Die Einzugsermächtigung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

 

Wenn Ihr Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen. Bitte denken Sie daran, im Falle der Erteilung einer Einzugsermächtigung bereits bestehende Daueraufträge bei Ihrem Kreditinstitut zu widerrufen.


Ansprechpartner

Stadtkasse
Holstenplatz 3-5
22869 Schenefeld
E-Mail

Herr Oliver Heins
Zi. 8
Holstenplatz 3 - 5
22869 Schenefeld
Telefon (040) 830 37-130
Telefax (040) 830 37-177
E-Mail

Herr Ralf Hünecke
Zi. 8
Holstenplatz 3 - 5
22869 Schenefeld
Telefon (040) 830 37-129
Telefax (040) 830 37-177
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).
VERANSTALTUNGEN