040/830 37-0
Link verschicken   Drucken
 

Abwassergebühren (Kanalgebühren)


Allgemeine Informationen

Die Schmutzwassergebühren in Schenefeld werden in Form einer reinen Verbrauchsgebühr (m³ Abwasser ohne Grundgebühr) erhoben. Die Gebührenhöhe wird durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aufgrund der tatsächlich angefallenen Kosten berechnet und nach Beratung in den politischen Gremien durch Satzung festgesetzt. Als Schmutzwassermenge gilt grundsätzlich die vom Wasserversorgungsbetrieb bezogene Frischwassermenge.

Die Festsetzung, Verwaltung und das Inkasso der Abwassergebühren wird von den Hamburger Wasserwerken GmbH (HWW), Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg, Tel. 040/7888-0, Fax 040/7888-2513, Internet: www.hww-hamburg.de durchgeführt.

 

Eine Gebühr für Niederschlagswasser (Regenwasser) wird in Schenefeld derzeit nicht erhoben. Jedoch erfolgen derzeit die Vorbereitungen (Datenerhebung) zur Einführung einer Niederschlagswassergebühr. Die Höhe der Gebühr steht derzeit noch nicht fest.

  
 


Rechtsgrundlagen


Ansprechpartner

Steuern u. Abgaben
Holstenplatz 3-5
22869 Schenefeld
E-Mail

Herr Dirk Rosenzweig
Zi. 404
Holstenplatz 3 - 5
22869 Schenefeld
Telefon (040) 830 37-124
Telefax (040) 830 37-177
E-Mail

VERANSTALTUNGEN